Chirurgie

Die Chirurgie (lat. die Handwerkliche [Kunst]) ist das medizinische Fachgebiet, das sich mit der Behandlung von Krankheiten und Verletzungen durch direkte, manuelle oder instrumentelle Einwirkung auf den Körper des Patienten (Operation) befasst.
Unterläuft dem Chirurgen ein Behandlungsfehler während der Operation haftet er regelmäßig neben dem Krankenhaus für seinen Fehler.