Corona-Virus – Das Gute daran !

Möglich ist, dass sich Menschen wegen dem Virus in ihren Häusern und Wohnungen eingesperrt fühlen und Ausgangssperren Ängste und Depressionen hervorrufen können. Das Gute daran ist, dass Menschen sich gegenseitig helfen und unterstützen, dass Familien zusammenkommen, miteinander reden, Zeit füreinander haben und sich ein neues Gemeinschaftsgefühl entwickelt. Gesellschaftsspiele werden wiederentdeckt! Der Virus legt in europäischen …

Weiterlesen …Corona-Virus – Das Gute daran !

Haushaltsführungsschaden auf 11,00 Euro angehoben

Das OLG Köln hatte bislang für den fiktiven Haushaltsführungsschaden einen Stundensatz von 10,00 Euro zugrunde gelegt. Dabei betont es, dass es sich hierbei um den Nettobetrag handelt. In der mündlichen Verhandlung in einem Arzthaftungsverfahren am 16.03.2020 gab es an, für die Zeit ab dem 01.01.2020 den Stundensatz auf 11,00 Euro anzuheben. Da das Verfahren wahrscheinlich …

Weiterlesen …Haushaltsführungsschaden auf 11,00 Euro angehoben

Schmerzensgeld nach Arbeitsunfall

Dieser Beitrag befasst sich mit einer häufig gestellten Frage: Wer zahlt Schmerzensgeld nach einem Arbeitsunfall? In vielen Fällen ist die Antwort, dass niemand hierfür zahlen muss. Dieser Artikel befasst sich mit den Ausnahmen, wann dennoch Schmerzensgeld gezahlt werden muss. Der Gesetzgeber schützt den wirtschaftlichen Betrieb eines Unternehmens, indem er den Arbeitgeber privilegiert, wenn ein Unfall …

Weiterlesen …Schmerzensgeld nach Arbeitsunfall

Geburtshilfeschadensrecht – Die Armplexuslähmung und seine rechtlichen Folgen

Der Artikel handelt von typischen Fällen einer Armplexuslähmung, die auf einen Geburtshilfefehler zurückgehen und behandelt drei Musterfälle, wie sie tatsächlich entschieden wurden mit unterschiedlichem Ausgang. Er zeigt auf, wie die Chancen eines solchen Verfahrens einzuschätzen sind und worauf es hierbei im Wesentlichen ankommt. Ina* (*= Name geändert) musste schon kurz nach der Geburt eine Operation …

Weiterlesen …Geburtshilfeschadensrecht – Die Armplexuslähmung und seine rechtlichen Folgen

Geburtshilfeschadensrecht

Typische Fälle Der Artikel befasst sich mit dem Umgang von schweren Geburtshilfeschäden durch Hebammen und andere Geburtshelfer. Er zeigt typische Fälle auf, die regelmäßig vorkommen und wie die Betroffenen vorgehen sollten und welche Ansprüche im Einzelnen zu verlangen sind. Schließlich wird geraten, nur einen spezialisierten Anwalt auf diesem Gebiet einzuschalten. Die Eltern von Paul* (*= …

Weiterlesen …Geburtshilfeschadensrecht