Lagerungsschäden

Lagerungsschäden können in der Pflege als sogenannte Druckschäden (Decubitus) vorkommen und während einer Operation. Die Lagerungsschäden bei einer Operation sind immer vermeidbar und führen so gut wie immer zu einem Schmerzensgeld und Schadensersatz. Problematisch ist häufig, dass der Patient gar nicht weiß, dass seine Beschwerden auf den Lagerungfehler während der OP zurückzuführen sind. Hilfreich wäre die Patientenakte.