Die häufigsten Fragen zum Thema Schmerzensgeld

Die häufigsten Fragen zum Thema Schmerzensgeld   Wann habe ich einen Anspruch auf Schmerzensgeld? Ein Schmerzensgeldanspruch liegt dann vor, wenn ein anderer Sie körperlich oder psychisch verletzt hat. Es darf keine Entschuldigungsgründe (z. B. Ärzte, die fehlerfrei operieren) oder ein Rechtfertigungsgrund (z. B. jemand schlägt in Notwehr zurück) vorhanden sein. Außerdem kann es sein, dass …

Weiterlesen …Die häufigsten Fragen zum Thema Schmerzensgeld

Was Sie bei jeder Schmerzensgeldtabelle beachten sollten!!!

Wichtig: Die Höhe des Schmerzensgeldanspruches richtet sich nach dem Einzelfall. Jede Verletzung hat seine individuellen Besonderheiten. Daher sind die Schmerzensgeldbeträge nie schematisch anwendbar. Lassen Sie sich die Höhe Ihres Schmerzensgeldes von mir ermittlen: Info@rechtsanwalt-lattorf.de (Kosten siehe unter Service) Alle Angaben in der Tabelle sind aus der geltenden Rechtsprechung entnommen. Bei der Höhe des Schmerzensgeldes wurde …

Weiterlesen …Was Sie bei jeder Schmerzensgeldtabelle beachten sollten!!!

Informationen

Vertrag mit Anwalt kann Fernabsatzvertrag sein und ist dann widerrufbar Das Amtsgericht Düsseldorf hat in einer aktuellen Entscheidung (Urteil vom 16.11.2016, Gz. 24 C 303/15) eine Kanzlei für Medizinrecht zur Rückzahlung der Rechtsanwaltsgebühren verurteilt, nachdem der Mandant der Vertrag aufgrund des Vorliegens eines Fernabsatzvertrags nach § 312b a.F. BGB widerrufen hat. Der Kläger hatte die …

Weiterlesen …Informationen

Abfindung in Mio Höhe

Kanzlei Lattorf erzielt für schwerst geschädigte Mandantin einen Abfindungsbetrag in Höhe von 1,2 Millionen Euro. In einem Verkehrsunfall einer schwangeren Frau wurde das Embryo schwer geschädigt. 18 Jahre verhandelte die Mutter selbst über das Schmerzensgeld und Schadensersatzleistungen. Dann wurde die Kanzlei Lattorf eingeschaltet und erzielte einen außergewöhnlichen Erfolg. Im Jahre 1998 erlitt die Mutter der …

Weiterlesen …Abfindung in Mio Höhe

Höchstes je ausgeurteiltes Schmerzensgeld

Bezüglich der Höhe des Schmerzensgeldes im obersten Bereich besteht die Tendenz der Gerichte, immer höhere Schmerzensgeldbeträge auszuurteilen. Im Folgenden werden diese Rekorde dargestellt und aktualisiert (Stand: 01.05.2020). I. Höchstes Schmerzensgeld 1) Aktuellstes Urteil (OLG Oldenburg) 800.000,00 Euro Das OLG Oldenburg hat mit Urteil vom 18.03.2020 (Gz: 5 U 196/18) die Schmerzensgeldhöhe des LG Gießens bestätigt. …

Weiterlesen …Höchstes je ausgeurteiltes Schmerzensgeld